Sie sind hier: POSITIV FACTORY AUS- UND WEITERBILDUNGEN > PersönlichkeitstrainerIn Ausbildung > 01. Staffel_Mastertraining > 

Beginn Mittwoch 17.00 Uhr - Ende Sonntag 13.30 Uhr
Als Persönlichkeitstrainer/in sollte man (frau) dem Anspruch der Menschen, die auf ein Seminar kommen, gerecht werden. Echt sein als Mensch, Person und Trainer/in. Die Menschen gehen davon aus, (und erwarten es auch mit Recht!) dass da vorne ein Mensch steht (lehrend tätig ist), der das lebt was er lehrt und sagt.

Themen/Übungen/Werkzeuge und Methoden der 1. Ausbildungsstaffel:

  • Kommunikations- Ebene- Mensch 
  • Bewusstes umdeuten von (Lebens) hemmenden Glaubensätzen
  • Der "Break", verschiedene Sinneswahrnehmungen beleben
  • "Emotionalisieren"  die Verbindung von Intellekt und Gemüt
  • Die "nach oben offene Spirale" / Das "Quanten-Wirkungsfeld" erfassen
  • "Resonarische Wechselwirkung" in der Gruppe erkennen/spüren
    Standortbestimmung
  • Die Instanz der Veränderung / Wann bist du Aktiv? Aus dir heraus?
  • Begrüßung der Seele / Öffnung des Herzens / Gegenwärtigkeit / Hiersein
  • Werte/ Glaubenssätze/ Überzeugungen/ "Transparente Überzeugungen" aufdecken
  • Evolutionäre Systeme / "Evolvere" 
  • Die implizite und explizite Ordnung nach Dr. David Bohm
  • Qualitäten eingeben / Schwingung angleichen 
  • Heisenbergsche Unschärfenrelation / Bells Theorem / Schrödingers Katze
  • Das Quantenfeld / Quantenbewusstsein
  • Das Prinzip der Nichtlokalisierbarkeit / der "virtuelle Zustand" im Leben
  • Polarität / Holistik / Einheit / mechanistisches und holistisches Weltbild
  • Raus aus der Statik / der "Moment of Exzellenz"
  • Die Dimension des Raumes und der Zeit (Existenz) 
  • Unsere "biologische Wertigkeit"
  • Die 3 Finger Regel / Fragestellung der Theodizee
  • Die s.e.i. Time Line / Aufbau und Funktion / In-Time und Through-Time
  • Flowen über der Time Line / Essenz / Ressourcen / Submodalitäten
  • Das s.e.i. Alignment / die neun Ausrichtungsebenen / innere Instanzen erkennen
  • Projektarbeit / Projektcoaching / Identitäten
  • Das s.e.i. Enneagramm / Matrix / Verbindungen- Verflechtungen verstehen
  • Kontrolldramen beenden / Der Kampf um Energie / Frei sein / kongruent sein
  • Genetische Herzkopie im Austausch / Empathie erleben und spüren
  • Das Netzwerk im M. o. E / Die Kraft des Pulsierens
  • Evolutionäre Fragen zu deinem Leben / Die Sehnsucht hinter der Sehnsucht
  • Ausrichten auf das Lebens- Herzensprojekt / Mastercoaching individuell
  • Der ultimative Beobachter / Meta Beobachtungsebene / Höhere Wahrnehmung
  • "s.e.i. Core Transformation" / Core Zustand / Core- Dein Innerster Kern
  • Der ultimative Beobachter / Eintauchen ins eigene Mysterium
  • Der "Gang des Verzeihens" / Ich- Du- Wir-Namaste
  • Das Prinzip der (Lebens) Freude / Kahuna Prinzipen
  • Die Disney Coaching Methode mit s.e.i. / Emotionalisieren / Verbinden
  • Zerstörerische und aufbauende Emotionen / Polarität erkennen, spüren
  • Schuld und Angst / Essenz (Erkennen) und Hoffnung (Zuversicht)
  • Arbeit mit dem inneren Kind (keinesfalls therapeutisch, sondern integrativ)
  • Veredlungspotential bei sich und anderen wahrnehmen / kinestetisch erfahren
  • "s.e.i. Generalisierung" der Time Line (intensiver persönlicher Prozess)