Sie sind hier: POSITIV FACTORY AUS- UND WEITERBILDUNGEN > PersönlichkeitstrainerIn Ausbildung > 07. Staffel_Voice Dialogue > 

PT 2017_Kurs V vom 01. bis 03. September 2017

Beginn Freitag 14.00 Uhr - Ende Sonntag 13.30 Uhr
Voice Dialogue ist das Wissen um die Dialogfähigkeit unserer "inneren Teile". Eine der wirksamsten Möglichkeiten, Menschen im Seminar und Coaching zu begleiten. Im s.e.i. Voice Dialogue besteht die Ansicht, dass alle inneren Stimmen (Gefühle)  eine bejahende Botschaft für uns haben. Integration ist der Schlüssel, nicht das Verdrängen, Erklären oder Auflösen. Es ist vielmehr ein innerer Prozess des Ganzwerdens. Stell dir die Qualität deines Gefühls-Lebens vor, wie es wäre, wenn die Stimmen- Gefühle- Teile in dir integriert in dein "Gesamtselbst" wären, als innere "positive Verbündete". Wir sind keine Therapeuten, keine Psychologen und wirken nicht erklärend oder Diagnostizierend. Wir brauchen zum s.e.i. Voice Dialogue Coaching keine Lebens-Story, keine Diagnose und auch keine Vergangenheits-Erklärungs-Versuche. Es geht hier um das Wiedereintauchen in deinen Kern (Core-Transformation) um aus diesem, deinem inneren Kern, (deiner Core) eine Integration erfolgen zu lassen.

Themen/Übungen/Werkzeuge und Methoden an der 7. Ausbildungs- Staffel:

  • Coaching mit 2 Trainern / Offenheit auf allen Ebenen
  • Der Core Zustand / Theorie und Methodik
  • Die Ereigniskette der inneren Kommunikation erkennen als Trainer/in- Begleiter
  • Der Erforscher und der Begleiter im Core Prozess Coaching
  • Die Rolle des Paten im Core Prozess Coaching
  • Das Erforschen der Positiven Absichten der inneren Teile / der "Positiv Verbündete"
  • Das "Core Selbst" 
  • Die "Core Zustandsübung" / Coaching 
  • Die "Core Transformation" / Aufstellung der inneren Teile
  • Integrationsmethoden
  • Coachen ohne Diagnosen zu setzten / Blick zum evolutionären Potential des Gegenüber
  • Gefühlen/Emotionen "auf die Spur kommen" / lokalisieren
  • Gefühle tatsächlich spüren und nicht nur "denken"
  • Die Instanz der Veränderung / Verstand oder "Herz"?
  • "Psycho Shaking" als Element der Gruppenzusammenführung
  • Der "Visuelle Squash" / Coaching der Integration mit "zwei Händen"
  • Das zwei Stühle Verfahren / individuelles Coaching 
  • Jenseits der Programmierung wirken als Trainer/in -Begleiterin