Sie sind hier: POSITIV FACTORY AUS- UND WEITERBILDUNGEN > PersönlichkeitstrainerIn Ausbildung > 06. Staffel_GS_Überzeugungen > 

6. Ausbildungssstaffel - GLAUBENSSÄTZE UND ÜBERZEUGUNGEN

Beginn Samstag 14.00 Uhr - Ende Sonntag 13.30 Uhr
Eine tiefgehende Staffel der Selbsterfahrung für dich als Trainer/in und Person. Welche Glaubenssätze sind in dir und wie wirken diese in deinem Leben? Was sind transparente Überzeugungen? Ist es möglich diese einerseits zu erkennen und (ganz wichtig) diese Glaubenssätze/Überzeugungen zu verändern? Oder ist alles fest als Anlage im Charakter verankert? Wir meinen, dass es möglich ist, Überzeugungen zu ändern. Ansonsten wäre unser Beruf (ung) eine Posse. Doch ganz so naiv wie es einige gestalten, ist es unserer Ansicht nach nicht. Es reicht nicht, sich einfach eine positive Affirmation (eine Affirmation ist eine Bejahung, zum Beispiel: "Ich bin gesund, es geht mir gut!") vorzusprechen und damit löst sich die Sache auch schon in Wohlgefallen auf. Vielmehr geht es hier darum die "wahre Natur" der Glaubenssätze/Überzeugungen zu entdecken um dann einen Gegenpol zu setzen. An dieser Staffel lernst du die Methoden und Werkzeuge kennen wie das wirksam funktioniert. Eine Definition aus der Sicht der s.e.i. Methode:

  •  Werte

Sind Teile in uns mit denen wir kommunizieren können. (Voice Dialogue; innerer Dialog, Kommunikation mit inneren Teilen) Unsere Werte verändern sich ständig aufgrund unserer gelebten Erfahrungen. 

  • Glaubenssätze

Benutzen wir, um uns Situationen zu erklären. Das ist so, weil...
Um uns die Welt und das, was wir erleben zu begründen.
Brauchen wir auch, um anderen begreiflich zu machen, warum wir etwas Bestimmtes tun oder nicht tun, warum wir jetzt so oder so handeln usw...Ist es nicht so, dass wir in diesen Momenten in denen wir ganz fest und sicher unsere Glaubenssätze aussprechen, das fest glauben, ja in uns sogar die Gewissheit haben: "So ist das und nicht anders!"

  • Überzeugungen

Sind fest in uns "installiert", gerade auf der unbewussten Ebene, deshalb sind diese Überzeugungen auch nicht immer so präsent in unserem Bewusstsein wie zum Beispiel unsere Glaubenssätze (transparent/unsichtbar). Wenn wir hier als Trainer und Begleiter am Seminar oder Coaching ankommen, sind wir an der Instanz wo wirkliche Veränderung geschieht. (Transparente Überzeugungen)

Themen/Übungen/Werkzeuge und Methoden an der 6. Ausbildungs- Staffel:

  • Der Angst- und der Sicherheits- Zyklus des Menschen
  • Das Anliegen deiner Teilnehmer
  • Bedürfnisse und Wünsche unterscheiden
  • Die "drei Siebe der Wahrheit" 
  • Kommunikation in Herzenswärme und Klarheit
  • Innere Aussöhnungen erleben und zuwege bringen 
  • Probleme lösen / Methodik und Grundlagen im Coaching
  • Werte, Glaubensätze und Überzeugungen / Thema / Methodik / Coaching 
  • "Transparente Glaubensätze" aufdecken und transformieren
  • "Indoktrinierte Überzeugungen" / Arbeitsblatt zum Selbststudium
  • Coaching um transparente Überzeugungen ins lebendige Sein zu integrieren
  • Positivierung von transparent aufgedeckten Überzeugungen
  • Integrations- Methoden / Coaching mit "zwei Händen" / 
  • Das "Trichtermodel" / Erweiterung durch aufdecken restriktiver Glaubenssysteme